Vorgaben zur Meldung
von Freelancer Buchungen für HalloFreelancer Basic

Wann muss ich eine Buchung bei HalloFreelancer Basic melden?

Sobald Du Dich für einen Freelancer entschieden hast, markierst den Status in der Anfrage auf 'ist gebucht'.

Auf welchem Wege muss ich die Buchung einreichen?

Du setzt den Status in der Anfrage einfach auf 'ist gebucht'. Den Rest ereldigen wir für dich. Der Freelancer erscheint anschließend in der Buchungsübersicht. Dort kannst du später die eingereichten Rechnungen sehen.

Muss ich Folgebuchungen ebenfalls melden?

Ja, bei jeder Beauftragung eines im Rahmen von HalloFreelancer Basic vorgeschlagenen Freelancers, den Du innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten ab dem Zeitpunkt des jeweiligen Vorschlags tätigst. Und hinsichtlich der gesamten Dauer und des Gesamt-Auftragswerts der jeweiligen Beauftragung, auch über den genannten Zeitraum hinaus, fällt das vereinbarte Entgelt an.

In welchem Zeitraum muss ich die Buchung melden?

Sobald Du Dich mit dem Freelancer geeinigt hast, hinterlegst du die Buchung als Status 'ist gebucht' in der Anfrage deines HalloFreelancer Kontos.

Was passiert nach der Buchungsmeldung?

Die Freelancer werden über die Buchung direkt informiert. In ihrer Buchungsübersicht haben sie nun die Möglichkeit Rechnungen direkt über HalloFreelancer an dich zu stellen.

Wie bekomme ich die Rechnung für HalloFreelancer Basic ?

Sobald ein Freelancer eine Rechnung erstellt hat, kannst du diese in Deinem Account freigeben und anschließend bezahlen. Den Anteil der HalloFreelancer Basic Gebühr erhälst du anschließend in einer extra Rechnung von uns per Mail.